header

Pfarreiengemeinschaft Tückelhausen

Die Pfarreiengemeinschaft Tückelhausen wird durch den Würzburger Bischof Fiedhelm Hofmann mit der Urkunde vom 24.Mai 2009 errichtet. Zu ihr gehören die Pfarreien St. Laurentius, Darstadt, St. Johannes der Täufer, Goßmannsdorf a. Main mit Winterhausen, St. Johannes der Täufer, Hohestadt, St. Peter und Paul, Hopferstadt und St. Georg, Tückelhausen. Der Name unserer Pfarreiengemeinschaft leitet sich vom Verwaltungssitz in Tückelhausen ab.

Mit dem Eintritt von Pfr. Klaus Oehrlein in unsere Pfarreiengemeinschaft im Oktober 2001 werden diese Pfarreien bis auf Tückelhausen von einem Pfarrer seelsorgerlich betreut. Tückelhausen hat damals noch für kurze Zeit einen eigenen Seelsorger, doch bereits 2002 ist mit Tückelhausen die Pfarreiengemienschaft komplett. So konnten wir im Juni 2012 mit einem Wandelkonzert rund um die Kartause Tückelhausen schon unser zehnjähriges Bestehen feiern.

Am 16. Oktober 2016 wurde Pfarrer Klaus Weber als Leiter unserer Pfarreiengemeinschaft eingeführt.

 

­